#WACHSEMITUNS

Zur Verstärkung unserer Unternehmung am Standort Attendorn wünschen wir uns für 2021 Familienzuwachs:

AUSZUBILDENDE(R) ZUM/R VERFAHRENSMECHANIKER(IN) FÜR KUNSTSTOFF- UND KAUTSCHUKTECHNIK (M/W/D) FÜR 2020
FACHRICHTUNG: FORMTEILE

Verfahrensmechaniker/-innen für Kunststoff- und Kautschuktechnik der Fachrichtung Formteile stellen bei uns im Spritzguss alle Formteile passend zu unserem Rohrleitungssystem aus Kunststoff her. Diese Formteile entstehen durch das Spritzen des geschmolzenen Kunststoffs in vorgefertigte Werkzeuge in modernen Spritzgussmaschinen. Verfahrensmechaniker/innen richten die Spritzgussmaschinen und Handlingsysteme (Roboter) für die Herstellung ein und programmieren diese abgestimmt auf die zu fertigenden Produkte. Neben dem Einrichten und Programmieren gehört auch die Dokumentation der Produktionseinstellungen dazu. Zur Sicherstellung der Qualität wird eine Kontrolle der laufenden Produktion in enger Abstimmung mit unserem Labor durchgeführt. Innerhalb der Maschinen und Produktionsanlagen kümmern sie sich auch um das Instandhalten der Maschinen und die Inbetriebnahme von Neuwerkzeugen.

In der Abteilung Spritzguss bekommst Du eine Ausbildung in einem familiären Umfeld mit der Unterstützung erfahrener Verfahrensmechaniker. Unser Maschinenpark ist auf dem neusten Stand der Technik mit Maschinen etablierter Hersteller mit Schließkräften von bis zu 1.500 Tonnen.

DIESE AUSBILDUNGSINHALTE ERWARTEN DICH:

  • Planung und Steuerung von Arbeits- und Bewegungsabläufen, Kontrolle und Beurteilung der Ergebnisse
  • Anwendung und Erstellung von technischen Unterlagen
  • Unterscheidung und Zuordnung von Kunststoffen, Kautschuken, Zuschlag- und Hilfsstoffen
  • Bearbeitung von Kunststoffhalbzeugen
  • Verfahrensgerechte Zuordnung von Formmassen oder Halbzeugen und Vorbereitung zur Verfahrensdurchführung
  • Be- und Verarbeitungsverfahren von Kunststoffen
  • Aufbau und Prüfung von Pneumatik- und Hydraulikschaltungen
  • Inbetriebnahme von Maschinen, Geräten und Anlagen
  • Fertigungsplanung, -steuerung und -überwachung von Kunststoffen
  • Wartung und Pflege von Betriebsmitteln

WAS WIR ERWARTEN:

  • Spaß an technischen/handwerklichen Herausforderungen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • mindestens einen guten Hauptschulabschluss mit besonderen Stärken in Mathematik und Naturwissenschaften (Chemie + Physik)

ZUR AUSBILDUNG:

Die Ausbildung dauert drei Jahre. Ein wesentlicher Teil der Ausbildung findet in der Abteilung Spritzguss statt. Wir kooperieren mit Lehrwerkstätten in der Umgebung. Einen weiteren Bestandteil Deiner Ausbildung bildet die Berufsschule, welche Du in Siegen besuchen wirst. Durch die Kombination von Ausbildungsbetrieb, Lehrwerkstatt und Berufsschule ist sichergestellt, dass Du mit vielen anderen Auszubildenden anderer Unternehmen gezielt ausgebildet wirst.

INTERESSIERT? WIR AUCH!

Wir freuen uns auf Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, die letzten 3 Zeugnisse, alle Praktikumszeugnisse sowie optional ein Foto) vorzugsweise per Online-Bewerbung (möglichst in max. drei PDF-Dateien) an Denise Niedzwiecki.
Bei Rückfragen steht Dir Denise selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung: 02722 950-182.

 

#stateofthepipe #Familienzuwachsgesucht #aquathermFamilie #familiaerundnah #Familienunternehmen #sichereArbeitsplaetze #gutesBetriebsklima #AusgezeichneterAusbildungsbetrieb #aquathermAzubis #99%Uebernahme #AusgezeichneterArbeitgeber #gemeinsamZukunftgestalten #Dubistunswichtig #wirsindandersundhabenSpaßdabei


aquatherm - Das Familienunternehmen
Folge uns auf Facebook und Instagram
!